Deutsche Papierfabrik arbeitet jetzt mit "Sand-Cycle

Startseite/Nachrichten/Deutsche Papierfabrik arbeitet jetzt mit "Sand-Cycle
Deutsche Papierfabrik arbeitet jetzt mit "Sand-Cycle

Deutsche Papierfabrik arbeitet jetzt mit "Sand-Cycle

Qualitativ hochwertiges Prozesswasser ist für die meisten unserer Kunden in ihrem Kerngeschäft von entscheidender Bedeutung. Dies gilt insbesondere für die deutsche Papierfabrik Niederauer Mühle in Kreuzau. Sie ist spezialisiert auf weißes Wellpappenrohpapier. Das hochwertige Papier wird als bedruckte Beschichtung für Karton und als Headliner verwendet.

Deutsche Papierfabrik arbeitet jetzt mit "Sand-Cycle
Sand-Cycle in sechs Filtern von Nordic Water integriert

Die Niederauer Mühle nutzt Oberflächenwasser als Quelle für die Produktion von hochwertigem Prozesswasser. Eine Direktfiltrationsanlage auf Basis der DynaSand-Filtertechnologie (Nordic Water GmbH) ist Teil der Prozesswasser-Produktionsanlage. Um die Zuverlässigkeit der Anlage weiter zu erhöhen und den Aufwand für die (manuelle) Leistungsüberwachung zu reduzieren, entschied sich der Kunde für unsere Remote Sand-Cycle-Überwachungstechnologie. Der 24/7-Zugriff auf die aktuellen Betriebsbedingungen der Sandfilter ermöglicht es den Betreibern, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren und sofort und effektiv zu handeln, wenn einer der Filter Abweichungen aufweist. Mit Hilfe von Dashboards können die Bediener den Status aller sechs in Betrieb befindlichen Filter auf einen Blick erkennen.

Wir möchten dies ermöglichen und unterstützen unsere Kunden durch die Bereitstellung von Werkzeugen, die die tägliche Arbeit erleichtern, weniger Arbeitskräfte erfordern und die Betriebszeit der Anlagen optimieren. Wenn Sie wissen wollen, wie die Technologie aussieht und was sie Ihnen bieten kann, dann Unser Whitepaper herunterladendie Vorteile aufzeigen, referenzieren, angeben und quantifizieren.

    de_DEDeutsch