Oberflächenwasser

Oberflächenwasser

Efficient treatment processes are available to remove turbidity, solids and/or colour, to produce both process and drinking water from surface water. Coagulation – flocculation – lamella settling, direct filtration, disc and cloth filtration are applied.

Oberflächenwasser

Kompakt

Die Qualität des Oberflächenwassers kann erheblich schwanken. Jede Kläranlage, die Oberflächenwasser behandelt, muss mit diesen Schwankungen fertig werden. Unsere Lösungen haben sich in einem breiten Betriebsbereich als kompakt und effizient erwiesen.

 

Zuverlässig

Ein System zur Oberflächenwasseraufbereitung ist in der Regel darauf ausgelegt, einen der folgenden Parameter zu entfernen: Trübung, Schwebstoffe, Farbe und/oder Nährstoffe. Wir bieten zuverlässige Technologien für diese Ziele. 

Kostengünstig

Wir bieten kosteneffiziente Technologien zur Oberflächenwasseraufbereitung an, die sich nicht nur auf die Investitionskosten konzentrieren. Betriebskosten: Energie, Chemikalienverbrauch, Personalbedarf werden bei unseren Lösungen berücksichtigt.

Merkmale

Bei der Behandlung von Oberflächenwasser schwankt die Feststoffbelastung in der Regel erheblich. Die Qualität des Oberflächenwassers von Flüssen und Stauseen ist durch große Schwankungen bei Trübung, organischen Stoffen, Farbe und Schwebstoffen gekennzeichnet. Auch die Wassertemperatur kann im Laufe des Jahres stark schwanken. Wir haben spezielle Behandlungsverfahren entwickelt, die diesen Schwankungen Rechnung tragen. Die Verfahren können aus Sieben - Koagulation - Flockung - Flockenabscheidung - Filtration bestehen. In einigen Fällen kann nach der Siebung des Zulaufs eine direkte kontinuierliche Filtration eingesetzt werden. Die kontinuierliche Filtration ist in der Lage, höhere Feststofffrachten zu bewältigen und kann daher als ein einziger Prozessschritt eingesetzt werden, wodurch die Notwendigkeit einer Vorbehandlung durch Absetzen entfällt. Um kolloidale Stoffe effizient zu entfernen, wird normalerweise eine Inline-Dosierung von Flockungsmitteln vorgesehen. 

Lamellenklärung

 Absetzen von Oberflächenwasser für die Produktion von Prozesswasser. Oft kombiniert mit Koagulation - Flockung zur Entfernung von Trübung, Farbe, organischen und anorganischen Schwebstoffen.

Jede benötigte Absetzfläche kann durch die Kombination eines Satzes standardisierter Plattenpakete, die in einen Tank eingebaut werden, abgedeckt werden.

Die optimale Konfiguration wird auf der Grundlage der Durchflussmenge, der Feststoffkonzentration und -dichte, der Absetzgeschwindigkeit, des Schlammvolumens und der erforderlichen Abwasserqualität bestimmt. 

Gegebenenfalls können spezielle Absetzversuche sinnvoll sein.

Unser Alleinstellungsmerkmal

Auswahl des Verfahrens

Auf der Grundlage der Qualitätsmerkmale des Oberflächenwassers kann der am besten geeignete Prozessaufbau ausgewählt werden. Für den Zweck geeignet und in der Lage, Speisewasser in der gesamten Bandbreite der Wasserqualitäten zu verarbeiten. 

Zuverlässige Behandlungsverfahren

Wir können eine Reihe von verfügbaren Behandlungstechnologien einsetzen, um unseren Kunden die bestmögliche und wirtschaftlichste Lösung anzubieten. Wir haben bewährte Lösungen für Koagulation, Flockung, Lamellenabscheidung und Direktfiltration entwickelt. 

Testimonials

Wir freuen uns, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. Und wir schätzen ihr Feedback sehr!

Wir freuen uns, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen. Und wir schätzen ihr Feedback sehr! Wenn ich Brightwork mit drei Worten beschreiben müsste, würde ich ihre Fähigkeiten wie folgt charakterisieren: zuverlässig, innovativ und serviceorientiert. Ich würde auf jeden Fall anderen empfehlen, mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Jan Boonstra

Anlagenbetreiber
Wetterskip Fryslân
WwTW Franeker

Mein Eindruck von Brightwork ist gut, sie sind sehr kompetent und serviceorientiert

Mattias Feldthusen

Direktor Prozess- und Produktentwicklung
Nordic Water AB

Möchten Sie mehr lesen?

Sie können dieses Whitepaper "Trinkwassergewinnung durch kontinuierliche Filtration" gerne herunterladen.